Direkt zum Inhalt

Monat: Februar 2017

Wir wollen Menschen erreichen! – Kurze Gedanken zur kirchlichen Zieldefinition

Posted in Kurze Gedanken

Neulich, bei einer Veranstaltung im Pastoralen Raum, hielt ich einen Vortrag über die Sozialräume in den Pfarreien, über die zahlreichen Katholiken und die noch zahlreicheren Nicht-Katholiken, die Kirche mit ihren Angeboten nicht (mehr) erreicht. Und über die Unterschiedlichkeit der Menschen, die es schwer mache, mit dem gleichen Angebot alle zu…

Pioniere in Kirche – Was ist das? Und wie kann es gehen?

Posted in Perspektiven

Wenn ich mir so anschaue, welche potentiellen Schlüsselwörter sich neu in meine Aufmerksamkeit drängen, so ist im Kontext der Kirchenentwicklung in letzter Zeit öfters das Wort „Pioniere“ dabei. Nur, was sind Pioniere in Kirche? Und wie können sie in Kirche hilfreich eingesetzt werden. Hier ist mein Beitrag, wie üblich aus der Sicht der Organisationsentwicklung.

Gedanken zur Leitung in Pfarrei und von Gemeinde durch hauptberufliche Laien

Posted in Perspektiven

Zugegeben, es war nicht der Papst, der mich unerwartet anrief. Aber der Personalchef meines Bistums. Ob ich zur Konferenz der Personaldezernenten der deutschen (Erz)Diözesen kommen könnte. Am nächsten Tag. Nach Berlin. Ihnen sei jemand ausgefallen, der etwas zur Leitung in Pfarrei aus Sicht eines Pastoralreferenten sagen würde. Und ich hätte…