Direkt zum Inhalt

Kategorie: Zeitgeschehen

Berichte von besuchten Konferenzen // Wahrnehmungen zu kirchlichen Entwicklungsprojekten

Pioniere in Kirche – das Puzzleteil zwischen Status und Vision der Lokalen Kirchenentwicklung

Posted in Zeitgeschehen

Im Februar 2017 fand in Hannover „W@nder – Eine Konferenz für Pioniere“ statt. Hier mein Kommentar mit Blick auf die Lokale Kirchenentwicklung:

Den Blick über den Tellerrand wagen – Kongress-Übersicht 2017

Posted in Zeitgeschehen

Die Sommerpause ist vorüber und die ersten „Save-the-date“-Meldungen trudeln für das kommende Jahr ein. Ich habe mich ein wenig umgeschaut, welche Tagungen und Kongresse im Jahr 2017 für die an Kirchenentwicklung Interessierten hilfreich und inspirierend sein können:   13.-14. Februar 2017 – ZAP-Kongress „Für eine Kirche, die Platz macht…“ Den…

Nähe und Weite statt Enge und Ferne – Studientag zur XXL-Pfarrei

Posted in Zeitgeschehen

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Arbeitsstelle für missionarische Pastoral der Deutschen Bischofskonferenz (KAMP) eine Studie, in der es um eine Bewertung der in den letzten Jahren fast in allen deutschen Diözesen eingerichteten Grosspfarrei als Lebeweise lokaler Kirche ging. Im November 2015 fand dazu ein Studientag im “Haus am Dom” Frankfurt/Main…

Werkstatttag „Kirche im Umbau“ – Ein Teilnehmerbericht

Posted in Zeitgeschehen

Am 21.5.2016 veranstaltete Kirchehoch2 einen ökumenischen Werkstatttag, an dem ich teilgenommen habe und der viele anregende Impulse für meine Arbeit als Berater gebracht hat. Hierzu einige Stichworte: Kirchehoch2 ist eine ökumenische Bewegung, die von Bistum Hildesheim und der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover getragen wird. Sie hat 2013 einen großen Kongress in…

Was soll aus der Kirche werden? – „Gemeinsam Kirche sein“ mal strategisch betrachtet

Posted in Zeitgeschehen

Mitte 2015 ist das Wort der deutschen Bischöfe „Gemeinsam Kirche sein“ erschienen. Der dort skizzierte Ansatz hat das Potential ein „Game Changer“ in der Kirchenentwicklung zu werden. Wie ich das Dokument aus Sicht des strategischen Managements einordne und wie es jetzt weitergehen müsste, das schreibe ich in diesem Artikel.