Direkt zum Inhalt

Schlagwort: Organisationsentwicklung

Pioniere in Kirche – Was ist das? Und wie kann es gehen?

Posted in Perspektiven

Wenn ich mir so anschaue, welche potentiellen Schlüsselwörter sich neu in meine Aufmerksamkeit drängen, so ist im Kontext der Kirchenentwicklung in letzter Zeit öfters das Wort „Pioniere“ dabei. Nur, was sind Pioniere in Kirche? Und wie können sie in Kirche hilfreich eingesetzt werden. Hier ist mein Beitrag, wie üblich aus der Sicht der Organisationsentwicklung.

Alles Beratung, oder was? – Rollenklarheit als Herausforderung in der Praxis

Posted in Perspektiven

Ich werde als Gemeindeberater häufiger angefragt, Sitzungen zu moderieren. Gelegentlich fällt es mir dann schwer, meine Rolle klar zu haben. Wenn es gut läuft, kläre ich die Rolle im Vorbereitungsgespräch. Wenn nicht, dann muss ich das in der Sitzung selbst tun, was eher ungünstig ist. Vor einiger Zeit war mal…

Warum Kirchenwachstum?

Posted in Ressourcen

Gedanken zu Apg 2,47b – Die biblische Apostelgeschichte erzählt in den ersten beiden Kapiteln die Gründungsgeschichte der Kirche. Sie lesen sich wie ein Musterstück von Systementwicklung. Das Ende überrascht dabei mit einer Pointe, die es in sich hat. Hier zunächst der rasante Durchgang: Am Anfang wird die zu bewältigende Kontingenz…

Der Fußball und sein Verein: wofür benötigt Kirche Strukturen?

Posted in Kurze Gedanken

„Diese neuen Strukturen sind so groß, damit werden wir niemanden begeistern!“ Eine vielgehörte Klage. Mir begegnet sie häufig in der Arbeit mit Gremien und ich möchte gerne mit einem Beispiel darauf reagieren. Können Sie sich folgendes Gespräch mit einer guten Freundin oder einem Nachbarn vorstellen? „Mensch, ich habe einen so…

Waren Affen auf der Arche?

Posted in Perspektiven

Organisationstheoretische Gedanken zum Sinn von Hierarchie in der Kirche, angeregt durch ein Buch von Stefan Kühl. Der Organisationssoziologe Stefan Kühl (Bielefeld) hat mehrfach zu postmodernen Organisationsformen publiziert. Er schaut dabei auf die blinden Flecke des Blicks auf Organisationen, die von transparenten und offenen Hierarchien träumen. Auch sein Buch „Wenn die…