Direkt zum Inhalt

Autor: Jan-Christoph Horn

Theologe, Caritaswissenschaftler und Erwachsenenbildner | systemischer Coach (DGfC), kirchlicher Organisationsberater, Supervisor in Qualifizierung (DGSv*) | Pastoralreferent im Bistum Münster, tätig in der Pastoralberatung | ist als ignatianisch geprägter Christ mit seiner Kirche unterwegs | www.janchrhorn.de

Nähe und Weite statt Enge und Ferne – Studientag zur XXL-Pfarrei

Posted in Zeitgeschehen

Im Jahr 2015 veröffentlichte die Arbeitsstelle für missionarische Pastoral der Deutschen Bischofskonferenz (KAMP) eine Studie, in der es um eine Bewertung der in den letzten Jahren fast in allen deutschen Diözesen eingerichteten Grosspfarrei als Lebeweise lokaler Kirche ging. Im November 2015 fand dazu ein Studientag im “Haus am Dom” Frankfurt/Main…

Kein Pastoralplan ohne Personalplan – über einen unterbelichteten Entwicklungsimpuls

Posted in Perspektiven

„Entscheidend ist auf’m Platz“ sagt man im Sport. Und es stimmt: Entscheidend für die Platzierung in einer Liga oder in einem Turnier ist das Ergebnis am Ende der Spielzeit. Aber wenn es auf dem Platz nicht fluppt? Wird auf kurz oder lang der Trainer ausgewechselt. Und viele Beispiele zeigen: Das…

Waren Affen auf der Arche?

Posted in Perspektiven

Organisationstheoretische Gedanken zum Sinn von Hierarchie in der Kirche, angeregt durch ein Buch von Stefan Kühl. Der Organisationssoziologe Stefan Kühl (Bielefeld) hat mehrfach zu postmodernen Organisationsformen publiziert. Er schaut dabei auf die blinden Flecke des Blicks auf Organisationen, die von transparenten und offenen Hierarchien träumen. Auch sein Buch „Wenn die…